Live dabei Ski amadé in Salzburg
Blick auf den See im Sommer in Zauchensee

Corona-Schutzmaßnahmen

Für ein unbeschwertes Bergerlebnis

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste und MitarbeiterInnen steht für uns an oberster Stelle. Im Sinne eines verantwortungsvollen Umganges miteinander und für ein sicheres Bergerlebnis haben wir uns für den Sommerbetrieb intensiv Gedanken gemacht und die Vorgaben der Behörden und der Bundesregierung für unseren Bereich passend umgesetzt. 

Verhaltensregeln für ein sicheres und erholsames Bergerlebnis

Unser Bergerlebnis ist ja grundsätzlich ein sehr weitläufiges, wodurch für Outdooraktivitäten keine besonderen Maßnahmen erforderlich sind. Jedoch gibt es einige Bereiche, wo bestimmte Regeln zu beachten sind.  Wir bedanken uns bereits im Voraus bei all unseren Gästen für die Einhaltung und somit für die Mithilfe, einen sicheren und erholsamen Aufenthalt  bei uns in Zauchensee zu ermöglichen!

Allgemein gültige Maßnahmen:

  • Bei Anzeichen von Krankheit zu Hause bleiben.

  • Ausreichend Abstand zu anderen Personen halten.

  • Gruppenbildung vermeiden.

  • An Hinweisschilder und Anweisungen der Mitarbeiter halten.

  • Allgemeine Hygiene-Regeln immer beachten (mehrmals täglich Hände waschen und desinfizieren)

  • Eigenverantwortung für sich und Ihre Familie

Um diese Punkte bitten wir unser Gäste

  • Im Kassenbereich im Innenhof der Weltcuparena Zauchensee zu anderen, nicht familienzugehörigen Personen mindestens 1m Abstand halten. 

  • Während der Fahrt mit der Sesselbahn lt. behördlicher Verordnung bitte einen Mund-Nasenschutz tragen. Sollten Sie keinen geeigneten Mund-Nasenschutz dabei haben, können Sie an unserer Kassa einen erwerben. 
    Auszug aus der Covid-19 Lockerungsverordnung für Massenbeförderungsmittel, zu welcher auch Seilbahnen zählen:
    §1.3 "Im Massenbeförderungsmittel ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten und eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung zu tragen. Ist auf Grund der Anzahl der Fahrgäste, sowie beim Ein- und Aussteigen die Einhaltung des Abstands von mind. einem Meter nicht möglich, kann davon ausnahmsweise abgewichen werden."

  •  Zauchi Bummelzug fährt in den Hauptferienzeiten von der Gamskogelbahn-Bergstation bis zum Seekarsee: auch hier bitten wir um das Tragen eines Mund-Nasenschutzes und um Einhaltung des Abstandes.

Diese Maßnahmen werden von uns umgesetzt

  • Verstärkte Hygiene- und Reinigungsmaßnahmen
  • Angebot von zusätzlichen Desinfetionsmittelständern
  • Schulung unserer MitarbeiterInnen
  • Anbringung zusätzlicher Informationen und Hinweise
  • Möglichkeit zur kontaktlosen Bezahlung
  • Möglichkeit des Ticketkaufes an unseren Verkaufsautomaten im Innenhof der Weltcuparena

Gastronomie am Berg - Gamskogelhütte

Die Gamskogelhütte hat ab 27.6.  bei Liftbetrieb von 9-16 Uhr geöffnet. (Kein Betrieb bei Schlechtwetter). Hier gelten die allgemein gültigen Regelungen für Gastronomiebetriebe. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, bei Fragen stehen wir telefonisch unter +43-6452-4000 oder per email bergbahnen@zauchensee-amade.at gerne zur Verfügung.

Sommerliftln am Gamskogel
Bergsommer Gamskogel
Gamskogelhütte Zauchensee
Preise Sommer
Gamskogelhütte Zauchensee
Gamskogelhütte
Atemberaubendes Bergpanorama
Tipps für Familien
Wanderausrüstung
Wanderausrüstung
Familie und Weidevieh in Zauchensee
Umgang mit Weidevieh