Live dabei Ski amadé in Salzburg
Zauchensee in Schnee gehüllt
01.Oct.2020

Vorbereitung auf die Skisaison 2020/21

Skisaison 2020/21 | © Liftgesellschaft Zauchensee

Nach dem Bergsommer ist vor dem Ski-Winter! Nachdem bereits der erste Schnee auf den Bergen gefallen ist, widmen wir uns voll und ganz den Vorbereitungen auf die kommende Wintersaison. Wenn ihr euch auch schon aufs Skifahren, Snowboarden und Freeriden freut: Saisonkarten sind bereits im Vorverkauf erhältlich. 

Die Skisaison 2020/21 startet in Zauchensee plangemäß am 27. November. Der Vorverkauf für die Ski amadé Saisonkarten und für die SuperSkiCard ist bereits angelaufen. Schnell sein lohnt sich: Zusätzlich zu den günstigen Vorverkaufspreisen gibt es heuer einen „Corona-Bonus“ für alle, die letztes Jahr eine Saisonkarte hatten. 

Ski amadé Saisonkarten mit Corona-Bonus

Nächste Woche startet der Saisonkartenvorverkauf! Jeder, der im Winter 2019/20 eine Ski amadé Saisonkarte erworben hat, erhält beim Kauf einer Saisonkarte für den Winter 2020/21 einen Extra-Rabatt: Erwachsene einmalig 40 Euro pro Person, Jugendliche 15 Euro, Kinder 10 Euro. Der Corona-Bonus kann über den Online Ticket Shop und an den Kassen bei uns Zauchensee eingelöst werden. Mit den Ski amadé Saisontickets stehen euch insgesamt 760 Pistenkilometer von Zauchensee-Flachauwinkl bis St. Johann/Alpendorf offen. 

Wenn ihr euch eure Saisonkarten im Vorverkauf bis 2. Dezember 2020 sichert, profitiert ihr von vergünstigten Preisen: 

 

Jahrgang

Vorverkaufspreis bis 2.12.2020

Normalverkaufspreis ab 3.12.2020

Corona-Bonus
(wenn 2019/20 eine Saisonkarte gekauft wurde)

Erwachsener

Bis 1994

617 Euro

659 Euro

40 Euro

U 25

1995 - 2001

433 Euro

572 Euro

40 Euro

Jugend

2002 - 2004

242 Euro

466 Euro

15 Euro

Kind

2005 - 2014

160 Euro

257 Euro

10 Euro

Jungfamilie

Familie mit Kleinkindern ab Jg. 2018

722 Euro

775 Euro

40 Euro


Corona-Bonus für SuperSkiCard 

Wenn ihr im Winter 2019/20 schon eine Saisonkarte hattet, erhaltet ihr beim Erwerb der SuperSkiCard für die Saison 2020/21 einen einmaligen Rabatt: Erwachsene 45 Euro pro Skipass, Jugendliche 30 Euro und Kinder 20 Euro. Wenn ihr den Saisonpass an einer Kassa erwerbt, führt der Mitarbeiter eine Kartennachverfolgung durch. Habt ihr letzte Saison eine SuperSkiCard gekauft, bekommt ihr den Corona-Bonus auf die neue Saisonkarte. Natürlich könnt ihr die SuperSkiCard auch in unserem Online-Shop erwerben. Die SuperSkiCard gilt in den teilnehmenden 22 Skiregionen in Salzburg, Tirol, Kärnten und der Steiermark.

Bis einschließlich 2. Dezember 2020 profitiert ihr von günstigen Vorverkaufspreisen: 

 

Jahrgang

Vorverkaufspreis bis 2.12.2020

Normalverkaufspreis ab 3.12.2020

Corona-Bonus
(wenn 2019/20 eine Saisonkarte gekauft wurde)

Erwachsener

Bis 1994

774 Euro

865 Euro

45 Euro

U 25

1995 - 2001

661 Euro

865 Euro

35 Euro

Jugend

2002 - 2004

564 Euro

646 Euro

30 Euro

Kind

2005 - 2014

376 Euro

431 Euro

20 Euro


„Corona-Garantie“ für die Skisaison

Zusätzlich gibt es eine Rückerstattungsgarantie für den Fall eines erneuten Lockdowns. Sollte es zu einer dauerhaften Einschränkung der Kartennutzungsmöglichkeit bedingt durch die Corona-Pandemie kommen, steht Saisonkartenbesitzern eine nutzungsabhängige Rückvergütung zu. Alle Informationen rund um Saisonkarten, Konditionen und Angebote findet ihr hier im Überblick: Saisonkarten 2020/21

Sicher und gesund durch die Skisaison

Skifahren, Snowboarden und Freeriden sind sehr weitläufige Freiluft-Sportarten. Bis auf einzelne Situationen wie in der Seilbahn oder beim Zugangsbereich zum Lift trifft man auf keine größeren Menschenansammlungen. Die Bewegung an der frischen Bergluft tut unserer körperlichen und mentalen Gesundheit gut, besonders in der zuletzt für viele nicht gerade unbeschwerten Zeit. Dennoch wird die heurige Skisaison auch im Zeichen von Corona stehen. 

Angesichts der anhaltenden COVID-19 Pandemie setzen wir von der Liftgesellschaft Zauchensee alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen. Wir haben zum Beispiel einen eigenen COVID-19 Beauftragten und ein eigenes Sicherheitskonzept für unsere Skihütten: Wo nötig, werden beispielsweise breitere Tische aufgestellt, damit ihr mit mehr Abstand zueinander sitzen könnt. Auf der Gamskogelhütte werden geheizte Schirme auf der Terrasse aufgestellt, damit ihr die Tische im Freien auch bei kühleren Außentemperaturen nutzen könnt. Im Zugangsbereich zum Lift und während der Fahrt mit der Seilbahn ist das Tragen von Mund-Nasen-Schutzmasken, Bandanas, Buffs oder Multifunktionstüchern verpflichtend. Alle aktuellen Sicherheitsmaßnahmen für die Skisaison 2020/21 erfahrt ihr hier.

Wir freuen uns auf den Ski-Winter mit euch im Skiparadies Zauchensee!

Schreiben Sie uns einen Kommentar
Webcams
Wetter
Heute
7°C
23.10.
6°C
24.10.
9°C