Live dabei Ski amadé in Salzburg
07.Jul.2022

Der Meistercup für Gedächtniskünstler, Bergfans und Bewegungstalente

Die Sommerferien stehen vor der Tür! Ab Samstag gibt’s wieder viel Zeit für Freunde, Familie und gemeinsame Erlebnisse. Passend dazu haben wir heute einen ganz besonderen Ausflugstipp für euch!

Mit Scharfblick und Geschick durch den Meistercup der Alpentiere

Auf dem Abenteuerspielplatz neben der Gamskogelhütte können Kinder an verschiedenen Spiel- und Erlebnisstationen ihr Geschick und Bewegungstalent voll ausleben. Alle Stationen sind Teil der sogenannten “Meistercup Arena”, von der aus drei Rundwege, der WaldMeister-Trail, der AlmMeister-Trail und der BergMeister-Trail, zu weiteren Erlebnisstationen führen. Entlang des AlmMeister-Trails erwarten euch zusätzliche Aufgaben auf der Almspielwiese: ein tierisches Riesenmemory und das Milchrätsel inklusive “kuhler” Kraftprobe!


 

Beim Meistercup der Alpentiere geht es darum, an den verschiedenen Stationen am Abenteuerspielplatz und entlang der Meistercup-Trails tierische Spezialisten in ihrer jeweiligen Paradedisziplin kennenzulernen und das eigene Talent dafür zu entdecken. An der Kasse der Gamskogelbahn erhaltet ihr ab sofort die neuen Meistercup-Pässe, die euch durch die Stationen und Aufgaben führen und eure Erfolge festhalten. Wer alle Aufgaben gemeistert hat und seinen vollen Pass in der Gamskogelhütte oder an der Liftkasse in der Weltcuparena abgibt, erhält eine kleine Belohnung!


Vorgestellt: Das sind eure tierischen Herausforderer

Die tierische Meisterriege ist äußerst vielfältig - und wird zunehmend größer. Heuer sind drei neue Spezialist:innen dazu gekommen, die wir euch gleich zu Beginn vorstellen:

  • Anton Adler und das Beutekegeln. Selbst aus großer Höhe erspäht Anton Adler seine Beute. Nach einem pfeilschnellen Sturzflug erwischt jedes noch so kleine Tier sicher mit seinen Krallen. Trefft ihr eure “Kegel-Beute” ebenso gut? 
  • Egon Eichhörnchen und der Balancierpfad. Egon ist ein echter Akrobat: Klein und wendig flitzt er der durch den Wald und springt flink von Ast zu Ast und Baum zu Baum. Wie schnell schafft ihr es über Egons Balancierpfad?
  • Sophie Schneehuhn und das Gucknest. Sophie Schneehuhn ist eine Meisterin der Tarnung - im Sommer wie im Winter passt sie ihr Federkleid perfekt der Umgebung an. Entdeckt ihr sie trotzdem? 
  • Gabi Gams und die Kletterwand. Gabi Gams hat ganz spezielle Hufe, die sie sicher und schnell über jede noch so steile Felswand führen - besser als jeder Kletterschuh! Wie geschickt seid ihr auf der Gams-Kletterwand?
  • Heinz Hirsch und der Weitsprung. Heinz Hirsch hat nicht nur ein ausladendes Geweih, auf dem ihr wunderbar kraxeln könnt - er ist auch ein echtes Weitsprung-Ass! Bis zu 11 Meter springt ein Hirsch mit Leichtigkeit. Wie kräftig sind eure Waden?
  • Kathi Kuh und die Spürnasen. Kathi Kuh hat nicht nur eine feine Nase, sondern auch ein super Gedächtnis: So findet sie jederzeit ihr Freunde auf der Almwiese wieder. Auf der Suche nach Kathis Zwillingsschwester Rosi könnt ihr einer großen Holz-Kathi auf den Buckel klettern und ihr selbigen hinunterrutschen (auf der Buggel-Rutschen natürlich).

Tipp: Spielen und Entdecken macht hungrig! Auf der Gamskogelhütte gibt es kühle Getränke, frisch zubereitete Hüttenschmankerl und selbst gebackene Kuchen zur Stärkung! 


Nach dem Meistercup ist Entspannung angesagt

Habt ihr den Meistercup der Alpentiere geschafft, könnt ihr über Oberzauchensee oder die Weltcupstrecke zurück ins Tal wandern oder ihr gönnt euch eine “Cabriofahrt” mit unserer Gamskogelbahn. Bis Mitte September ist die Gamskogelbahn täglich von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr im Sommerbetrieb. Alle Infos und Tickets gibt’s hier.


 

Wollt ihr noch etwas mehr Bergfeeling genießen, könnt ihr zum nahe gelegenen Seekarsee spazieren - oder ihr nehmt einfach im “Zauchi” Platz und lasst euch von dem lustigen Bummelzug bequem hinfahren. Um den Seekarsee führt ein Rundweg mit verschiedenen Aktiv-Stationen, die zum Krafttanken, Durchatmen und Energieschöpfen einladen. Zum Relaxen stehen Hängematten, Sonnenbankerl und eine XXL Sonnenliege bereit!

Lust bekommen? Mehr Infos zum Familien- und Erlebnisberg Gamskogel findet ihr hier: zauchensee.at

Einige Bilder der Meistercup-Erlebnisstationen haben wir hier für euch zusammengestellt:

© Liftgesellschaft Zauchensee
© Liftgesellschaft Zauchensee
© Liftgesellschaft Zauchensee
Die neue Buggel-Rutsche | © Zauchensee Liftgesellschaft
MeisterCup der Alpentiere - entdecke die neuen Stationen im MeisterCup-Gelände rund um die Gamskogelhütte. | © Zauchensee Liftgesellschaft
Gabi Gams Kletterwand | © Zauchensee Liftgesellschaft
Schreiben Sie uns einen Kommentar
Geöffnete Lifte & Pisten
Lifte
1 / 16
Pisten
0 / 26
Skirouten
0 / 5
Schneebericht
Berg, 2103m
0cm
Mitte, 1875m
0cm
Tal, 1350m
0cm
Webcams
Wetter
Heute
9°C
15.08.
16°C
16.08.
18°C