Live dabei Ski amadé in Salzburg
23.Dec.2020

Liftbetrieb ab Weihnachten in Zauchensee

Liftbetrieb ab Weihnachten in Zauchensee  | © Zauchensee Liftgesellschaft

Pünktlich zu Weihnachten gehen unsere Wünsche in Erfüllung: Morgen, am 24. Dezember, starten wir den Seilbahnbetrieb in Zauchensee!

Pistenspaß ab Weihnachten

Endlich ist es soweit: Nach langem Warten können wir unsere Seilbahnen in Betrieb nehmen. Vorerst starten wir mit folgenden Anlagen in die Skisaison 2020/21:

  • Gamskogelbahn I und II
  • Schwarzwandbahn
  • Seekarlift
  • Unterbergbahn I und II
  • Rosskopfbahn
  • Highliner I und II
  • Zauchi’s Kinderland mit Übungslift und Zauberteppich

Auch der Skibus fährt regelmäßig laut Fahrplan, Restaurants, Skihütten und Hotels bleiben aber noch bis inklusive 17. Jänner 2021 geschlossen. Wohnt ihr nah genug für einen Tagesausflug, könnt ihr euch auf einen schönen Skitag mit top präparierten Pisten und reichlich Platz an der frischen Bergluft freuen!

Skifahren von A bis Z zum Saisonstart

Erstmals könnt ihr auf Skiern und Snowboard von Alpendorf bis Zauchensee schaukeln. Dank dem neuen Panorama-Link ist ab sofort “Skifahren von A bis Z” im Herzen von Ski amadé möglich. Die neue Kabinenbahn verbindet das Skiparadies Zauchensee/Flachauwinkl mit dem Snow Space Salzburg. Damit werden Zauchensee, Flachauwinkl, Kleinarl, Flachau, Wagrain, St. Johann und Alpendorf zu einem fast durchgehend befahrbaren Skigebiet. Euch erwarten zwölf Gipfel, fünf Täler und mehr Vielfalt als je zuvor. 

Zwischen den beiden Talseiten in Flachauwinkl könnt ihr die kurze Strecke unter der Tauernautobahn hindurch bequem mit dem Skibus zurücklegen. Künftig wird eine Seilbahn über die Autobahn führen, das Projekt befindet sich derzeit in der Planung. Mehr dazu erfahrt ihr hier: zauchensee.at/skifahrenabisz

Tipp für unsere Jüngsten: Ab 25. Dezember öffnen wir den Übungslift Königslehen in Radstadt und den Übungslift Hochbifang in Altenmarkt. Die Hauptanlagen der Skischaukel Radstadt-Altenmarkt bleiben vorerst geschlossen - aber für alle Kinder ist der Skispaß in den Weihnachtsferien gesichert!

Sicherer Pistenspaß in Zauchensee

Unsere Corona-Schutzmaßnahmen garantieren euch ein sicheres Wintersporterlebnis. Laut Verordnung sind in den Seilbahnhallen, in den Anstellbereichen sowie bei der Fahrt mit Kabinenbahnen und Sesselliften mit Wetterschutzhaube zwingend FFP2-Masken zu tragen. Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr benötigen in diesen Bereichen einen einfachen Mund-Nasen-Schutz, Kinder bis 6 Jahre kommen ohne Mund-Nasen-Schutz aus. FFP2-Masken erhaltet ihr an unseren Liftkassen um 2 Euro je Maske. Bitte nehmt jedoch, wenn möglich, eigene FFP2-Masken mit. Alle Infos zu den Corona-Schutzmaßnahmen findet ihr hier: zauchensee.at/corona 

Skispaß unterm Weihnachtsbaum

Eine besondere Überraschung für jeden Ski- und Snowboardfan ist ein Wertgutschein für das Skiparadies Zauchensee. In unserem Onlineshop könnt ihr den Gutschein für Pistenspaß und mehr im Skiparadies Zauchensee individuell gestalten und gleich zuhause ausdrucken. Perfekt als Last-Minute-Geschenk! Die Höhe des Gutscheinbetrags setzt ihr selbst fest oder ihr wählt einen von vier häufig nachgefragten Beträgen (50, 100, 150 und 250 Euro) aus. Die Wertgutscheine für Pistenspaß und Einkehrschwung gelten in Zauchensee/Flachauwinkl und in Radstadt-Altenmarkt. Hier geht’s zum Shop: zauchensee.at/shop

Wir freuen uns darauf, euch wiederzusehen! 
Frohe Weihnachten und bis bald im Skiparadies Zauchensee!

 

Schreiben Sie uns einen Kommentar
Webcams
Wetter
Heute
-6°C
28.01.
3°C
29.01.
7°C