Live dabei Ski amadé in Salzburg
01.Jul.2021

Ein Bergsommer zum Genießen

Bergsommer am Gamskogel | © Zauchensee Liftgesellschaft

Am 19. Juni sind wir in die Sommersaison gestartet und bisher mit wahrem Bilderbuchwetter verwöhnt worden. Unsere Hotels, Hütten und Restaurants sind wieder ganz normal geöffnet und alle Gastgeber freuen sich darauf, euch endlich verwöhnen zu dürfen (wir haben euch im vergangenen Winter schrecklich vermisst)! Rund um den Erlebnisberg Gamskogel gibt es diesen Sommer jede Menge Neues zu entdecken.

Bis 19. September ist die Gamskogelbahn für euch im Sommereinsatz, um euch täglich (außer bei Regen) bequem hinauf auf 1.900 Meter Seehöhe zu bringen. Während der entspannten Liftfahrt mit Cabrio-Feeling die Kühe auf den Almwiesen zu beobachten, das Kitzeln von Sonnenstrahlen und einer leichten Sommerbrise auf der Nase zu spüren und das herrliche Bergpanorama zu genießen, hat einen ganz besonderen Charme! Oben am Gamskogel erwarten euch eine Vielzahl an Wandermöglichkeiten und jede Menge Erlebnisse für die ganze Familie.

Zauchis Kinderfest zum Ferienstart 

Homeschooling, Distance Learning, Lockdown light und dann-doch-nicht-mehr-ganz-so-light, Abstandhalten und Daheimbleiben - das vergangene Schuljahr hat Kindern und Eltern viel abverlangt. Jetzt darf aber wieder gefeiert werden: Am 11. Juli läuten wir in guter, alter Tradition mit Zauchi’s Kinderfest den Ferienauftakt und den Beginn der Urlaubszeit ein. Das beliebte Familienfest findet bei trockenem Wetter von 11 bis 15 Uhr statt.

Rund um die Gamskogelhütte erwarten eure Kids Spiel, Spaß und tolle Überraschungen. Für alle Eltern eine gute Gelegenheit, um in Ruhe unsere feinen Pongauer Schmankerl aus dem Bergrestaurant und die herrliche Sonnenterrasse zu genießen. Kinder bis 15 Jahre fahren an dem Tag kostenlos mit der Gamskogelbahn!

Weitere Infos findet ihr hier: Zauchi’s Kinderfest

Zauchis Kinderfest zum Ferienbeginn

Der Kuh den Buckel runterrutschen

Zum Ferienbeginn warten rund um den Abenteuerspielplatz bei der Gamskogelhütte drei neue Rundwege auf kleine Entdecker: der WaldMeister-Trail, der AlmMeister-Trail und der BergMeister-Trail. Die Rundwege führen zu neuen, tierischen Erlebnisstationen: einer Kuh-Buckel-Rutsche, einer Flügel-Leiter, einem Geweih-Kraxler und einer “gamsigen” Kletterwand. 

Beim sogenannten Meistercup der Alpentiere, der am Abenteuerspielplatz stattfindet, können eure Kids nicht nur ihren Bewegungsdrang ausleben, sondern auch die Supertalente und Geheimnisse der tierischen Bergbewohner in Zauchensee entdecken - zum Beispiel: Wie schnell fliegt eine Biene? Wie weit springt ein Hase? Wie sieht es in einem Murmeltierbau aus? Die Spielstationen sind aus Holz und natürlichen Materialien gefertigt, was die Naturerfahrung zusätzlich fördert.

Bergfrühstück und Schmankerl-Dinner auf 1.900 Meter Seehöhe

Nachdem auch die Gamskogelhütte im vergangenen Winter geschlossen bleiben musste, feiert sie jetzt ihr Comeback mit einem noch größeren Genussangebot. Das Bergrestaurant mit seiner großen Sonnenterrasse ist täglich zu den Betriebszeiten der Gamskogelbahn von 9 bis 16 Uhr geöffnet. 

Heuer haben wir uns mit der Hüttencrew neue Genuss-Highlights für euch ausgedacht:

Exklusives Bergfrühstück bei Sonnenaufgang: Früh Aufstehen zahlt sich doppelt aus! Ihr werdet mit einem unvergesslichen Naturschauspiel und einem herrlichen Frühstück belohnt. An drei Sonntagen im Juli und August (25. Juli, 8. und 22. August) bringt euch die Gamskogelbahn vor Sonnenaufgang auf den Berg hinauf. Dort erwarten euch ein Lagerfeuer, stimmungsvolle Musik und ein ruhiger Platz, um den Sonnenaufgang auf den Bergen zu beobachten. Wenn die Sonne ihr morgenliches Schauspiel beendet hat, wird euch auf der Gamskogelhütte ein grandioses Frühstück aufgetischt - mit frischem Kaffee, feinem Brot und Gebäck, regionalen Schmankerl, Eierspeis, Müsli, Obst und fruchtigen Marmeladen. Teilnehmen könnt ihr per Voranmeldung via E-Mail an bergbahnen@zauchensee-amade.at

Preis pro Person*:
55 Euro, Kinder (Jg. 2006-2015) 27,50 Euro

*Package inkludiert p.P. jeweils 1 Berg- & Talfahrt mit der Gamskogelbahn sowie das Frühstücksbüffet auf der Gamskogelhütte inkl. Heißgetränke, Säfte, einem Glas Sekt sowie einer weiteren schönen Überraschung. 

Sonnenaufgangsfrühstück am Gamskogel
 

Early Morning Bergfahrt mit Bergfrühstück: Gemütlich auf den Berg schweben und vor herrlichem Bergpanorama ein ausgiebiges Frühstück genießen - so entspannt lässt sich ein Sommertag beginnen! Jeden Samstag im Juli und August bringt euch die Gamskogelbahn schon um 7:30 Uhr auf den Berg, wo auch die Gamskogelhütte schon geöffnet hat. Bis 10 Uhr könnt ihr ein ausgiebiges Frühstücksangebot genießen - mit Kaffee, Tee, Fruchtsaft, reschem Brot und Gebäck, Obst und Müsli, Käsespezialitäten sowie frischer Butter und allem, was zu einem richtigen Frühstück dazugehört. Anschließend könnt ihr frisch gestärkt eure Wanderung starten oder zum nahegelegenen Seekarsee spazieren und dort die Sonnenliegen genießen.

Preis pro Person*: 39 Euro, Kinder (Jg. 2006-2015) 19,50 Euro.
*Package inkludiert p.P. jeweils 1 Berg- & Talfahrt mit der Gamskogelbahn sowie das Frühstück auf der Gamskogelhütte. 

Dämmer-Schlemmer-Genuss: Ein festlich gedeckter Tisch im Freien, nach Kräutern duftende Bergluft und als Kulisse ein atemberaubendes Bergpanorama, über das die sanfte Abendsonne einen Schleier aus Purpur legt - so schmecken die typischen Schmankerl auf der Gamskogelhütte gleich noch besser. Am 13. August könnt ihr erstmals ein Schlemmer-Abendessen auf 1.900 Metern Seehöhe genießen. Die Gamskogelbahn bringt euch um 17 Uhr bequem auf den Berg und später wieder zurück ins Tal. Sichert euch euren Platz ganz einfach über eine Voranmeldung per E-Mail an an bergbahnen@zauchensee-amade.at 

Preis pro Person*: 48 Euro, Kinder (Jg. 2006-2015) 27,50 Euro.
*Package inkludiert p.P. jeweils 1 Berg- & Talfahrt mit der Gamskogelbahn, 1 Aperitif sowie das Schmankerl-Dinner (exkl. Getränke). 

Dämmer-Schlemmer-Genuss am Gamskogel

 

Grillspaß auf der Sonnenterrasse: Besonders für Kinder ist die Grillstation auf der Gamskogelhütte ein Highlight. Im Bergrestaurant erhaltet nach einer telefonischen Anmeldung am Vortag einen Grillkorb mit Würsteln, Fleisch, Kartoffeln, Salat und Brot. An der Grillstation auf der Sonnenterrasse könnt ihr dann selber als Grillmeister euer Talent zeigen. 

Einatmen. Ausatmen. Und den Alltag im Tal lassen

Habt ihr schon einmal Yoga in der freien Natur ausprobiert? Oder auf 2.000 Metern Seehöhe, direkt am Ufer des glitzernden Seekarsees? Beim Yoga am Berg könnt ihr jeden Mittwochmorgen im Juli und August (bei trockenem Wetter) diese Erfahrung machen. Es ist ein unvergleichliches Erlebnis, wenn ihr die Asanas (= Yoga-Übungen) unter freiem Himmel praktiziert, vor einem malerischen Bergpanorama, mit dem Duft von Alpenkräutern in der Nase und dem Kitzeln von Sonnenstrahlen auf eurer Haut. Viel intensiver als in jedem Yoga-Studio!

Nach der Yoga-Einheit erwartet euch eine Vital-Jause auf der Gamskogelhütte, rauf und runter bringt euch die Gamskogelbahn. Alle Infos findet ihr hier: Yoga am Berg 

Yoga am Berg
 

Lasst uns den Bergsommer zusammen genießen!
Bis bald am Erlebnisberg Gamskogel in Zauchensee!

Schreiben Sie uns einen Kommentar
Webcams
Wetter
Heute
8°C
06.08.
13°C
07.08.
18°C