Entdecken Sie die schönsten Hütten und Almen in der Region

Wandern in
Zauchensee

Gamskogelhütte Zauchensee: Einkehrmöglichkeit auf 1.900 m Seehöhe

Bergrestaurant mit Abenteuerspielplatz an der Bergstation der Gamskogelbahn

Sommerbetrieb der Gamskogelbahn und der Gamskogelhütte

Verbringen Sie Ihren Wanderurlaub in Zauchensee, führt an der Gamskogelhütte bestimmt kein Weg vorbei! Ganz gemütlich „gondeln“ Sie mit der 6er-Sesselbahn Gamskogelbahn I innerhalb von nur acht Minuten hinauf zum familienfreundlichen Bergrestaurant mit schöner Sonnenterrasse. Hier können sie ganz einfach einen Platz an der Sonne und die herrliche Aussicht genießen, während Ihre Kinder den Abenteuerspielplatz entdecken. Oder Sie starten an diesem schönen Platz eine der bestens ausgeschilderten Wandertouren für Groß & Klein.

Gamskogelhütte zum Genießen: Essen & Trinken mit Panoramablick

Den Wirtsleuten der Gamskogelhütte macht es große Freude, Gäste aus aller Welt mit einem vielfältigen kulinarischen Angebot zu verwöhnen. G’schmackige Speisen und erfrischende Getränke, frische Mehlspeisen und sensationell köstliche Eisbecher verwöhnen Leckermäulchen ebenso wie Wanderer, die richtig Appetit mitbringen. Für alle Insider: Das Speiseeis kommt übrigens vom Eissalon Arche Noah in Altenmarkt.

Ein richtiger „Hot-spot“ ist die Grillstation auf der Sonnenterrasse. Hier können Sie Ihr Essen selbst grillen! Einen reichlich gefüllten Picknick-Korb erhalten Sie in der Hütte – und dann ist der Weg frei für echte Grillmeister und alle, die es noch werden wollen.

Der Abenteuerspielplatz auf der Gamskogelhütte

Kinder, Kinder, auf dem Spielplatz unterhalb der Gamskogelhütte, in 1.900 Metern Seehöhe, ist ganz schön was los! An neun Erlebnisstationen erfahren Groß & Klein allerlei Wissenswertes über die Tiere, die in den Bergen rund um Zauchensee leben. Außerdem gibt’s natürlich jede Menge Möglichkeiten zum Klettern, Rutschen und Balancieren sowie einen kleinen Wasserspielplatz direkt vor der Hütte.

Mehr Informationen über den Abenteuerspielplatz hoch über Zauchensee!

Erleben Sie einen der schönsten Sonnenaufgänge in Zauchensee

Ausgangs- und Zielpunkt für Wanderungen: die Gamskogelhütte

Von der Gamskogelhütte bietet sich eine sehr schöne, leicht zu bewältigende Wanderung an: Ziel des Weges ist der Seekarsee, den Sie innerhalb von 30 Minuten erreichen. Dieser See dient im Winter als Speichersee für die Beschneiungsanlagen. Da man bei der Errichtung eine natürliche Senke ausnützen konnte, fügt sich dieser See ausgesprochen harmonisch in die Berglandschaft ein. Am Seekarsee erwartet Sie die Seekarena mit Energietankstellen samt Hängematten, Schaukeln und Liegen zum Entspannen und Kraftschöpfen. Wählen Sie zur Rückkehr den Höhenrundweg über die Schwarzwand, auf dem Sie innerhalb von etwa 1,5 Stunden zur Gamskogelhütte zurückkommen.

In den Hauptferienzeiten verkehrt unser Bummelzug „Zauchi“ zwischen der Gamskogelhütte und dem Seekarsee

Infofolder Gamskogelhütte Zauchensee zum kostenlosen Download!
Sommer&Events 2017 als Flyer auf einen Blick