Spüre die sehr beruhigende Wirkung auf Körper und Geist

Urlaubsparadies
Zauchensee

Anreise und Parken – Zauchensee in der Salzburger Sportwelt

Mit dem eigenen Fahrzeug ins Sommerurlaubsparadies Zauchensee

Die Wander- und Sommerurlaubsregion Zauchensee ist bequem auf bestens ausgebauten Straßen aus jeder Himmelsrichtung erreichbar. Auf eine Besonderheit sollten sich Autofahrer allerdings einstellen: Die Landesstraße verläuft durch das Weidegebiet von 200 Kühen, die von Mai bis September hier ihren Sommer verbringen. Die ideale Übung zum Entschleunigen und für den ersten Kontakt mit den Tieren am Berg!

Mit dem Auto nach Zauchensee

Ihr Sommer-Sehnsuchtsort Zauchensee ist nur zwei Stunden von München und 45 Minuten von der Stadt Salzburg entfernt. Fahren Sie auf der Autobahn A 8 von München nach Salzburg und wechseln Sie nach dem Grenzübergang Walserberg in Richtung Tauernautobahn A 10. Fahren Sie bis zum Knoten Ennstal und dann nach Altenmarkt. Von dort geht es auf besagter Landesstraße samt Weidevieh nach Zauchensee: nach rund 15 Minuten haben Sie es geschafft! Ihr Auto stellen Sie bei Ihrer Unterkunft ab; Tagesgäste können ihr Fahrzeug an einem der zahlreichen Parkplätze in Zauchensee kostenlos abstellen.

Bitte beachten Sie, dass die österreichischen Autobahnen mautpflichtig sind. Die Vignette erhalten Sie an grenznahen Tankstellen und in Kiosken.

Mit Bahn und Bus oder Taxi in den Sommerurlaub nach Zauchensee

Ihre Zielbahnhöfe sind Radstadt (Entfernung Zauchensee 15 km) oder Bischofshofen (36 km). Hier halten sowohl Euro City (EC) als auch Inter City (IC) Züge.

Mit der Bahn aus Süddeutschland (München, Augsburg, Ulm, Stuttgart) im Zwei-Stunden-Takt bis Radstadt, zwei Euro City-Züge können ohne Umsteigen benützt werden. Direktverbindungen werden auch ab Frankfurt, Heidelberg und Saarbrücken angeboten. Die Züge aus Köln und Mainz fahren direkt nach Bischofshofen.

Mit der Bahn aus der Schweiz: tägliche Euro City Direktverbindung ab Zürich nach Bischofshofen und Radstadt.

Bahnreise planen und Zugticket online kaufen

Eine Abholung von den Bahnhöfen Radstadt und Bischofshofen können Sie mit Ihrem Gastgeber vereinbaren. Alternativ stehen Taxi und Postbus zu Ihrer Verfügung.

Von:
Nach:
Atemberaubende Sonnenaufgänge bei uns im Salzburger Land!

Mit dem Flugzeug und Bahn/Bus/Taxi nach Zauchensee

Wählen Sie als Zielflughafen den Internationalen Airport W. A. Mozart in Salzburg oder den Airport Franz Josef Strauß in München. Von dort reisen Sie mit dem Taxi, der Bahn/Bus oder mit einem Leihwagen, den Sie an den Flughäfen mieten können, weiter.

Für den raschen und günstigen Transfer vom Flughafen Salzburg nach Zauchensee bieten mehrere Taxiunternehmen ihre Dienste an:

Mobil in der Wanderregion Zauchensee – der Wanderbus

Die Wanderbusse sind von Ende Juni bis Ende September im Zwei-Stunden-Takt in der gesamten Salzburger Sportwelt und Obertauern unterwegs. So erreichen Sie alle Startpunkte für Ihre Wanderungen und zahlreiche Ausflugsziele ganz bequem und kommen am Ende Ihrer Wanderung wieder nach Zauchensee zurück. Mit der Salzburger Sportwelt Card und der Magic Mountains Card fahren Erwachsene pro Strecke für nur einen Euro, Kinder zahlen nur 0,50 Euro!

Weitere Infos über das öffentliche Verkehrsnetz in Salzburg: Salzburg Verkehr...

Ein Sommerurlaub in Zauchensee ist genau das Richtige für Sie und Ihre Lieben? Hier können Sie die passende Unterkunft suchen & buchen!