Perfekt präparierte Pisten warten auf Sie!

Für Ihre
Sicherheit

Für Ihre Sicherheit & die besten Pisten: nächtliche Pistensperre

Skipisten Zauchensee/Flachauwinkl täglich von 18:00-08:30 Uhr außer Betrieb!

Gerne erklären wir Ihnen, warum es so wichtig ist, dass Sie die Pistensperre ab 18:00 Uhr unbedingt einhalten. Nach diesem Zeitpunkt sind nämlich unsere Mitarbeiter damit beschäftigt, die Abfahrten für den nächsten Skitag wieder auf Vordermann zu bringen, Absperrungen zu überprüfen oder zu erneuern, Sicherheitszäune zu checken und Reparaturen durchzuführen. Sie sind mit Pistengeräten, Pistenraupen sowie Skidoos unterwegs und verwenden Kabel, Schläuche oder Windenseile für Ihre Arbeit. Auch Lawinensprengungen werden durchgeführt, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Eine Abfahrt nach 18:00 Uhr kann daher lebensgefährlich sein und auch Skitourengeher werden dringend davor gewarnt, die Aufstiege auf den Pisten vor 08:30 Uhr zu beginnen!

Behördliche Verordnung zur Pistensperre
 

Die nächtliche Pistensperre entspringt keiner Laune, sondern ist auch behördlich festgelegt. Bitte denken Sie daran, welche Folgen eine Nichtbeachtung haben kann – bis hin zu einem großen finanziellen Schaden durch Unfälle, deren Folgen Ihre Versicherung dann nicht übernimmt.

Behördliche Verordnung zur Pistensperre (Pdf)

Wir sind sicher, dass Sie für die nächtliche Pistensperre Verständnis aufbringen und sich am nächsten Skitag wieder über perfekt präparierte Abfahrten freuen werden! Vielen Dank!